• Schneller Versand
  • Mit der Pressekarte sparen
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • 14 Tage Rückgabegarantie
  • Service: 0800 80 80 123

Der Bildschnitzer von Zwickau - Roman über den spätgotischen Künstler Peter Breuer

Artikelnummer: 3928678817
Der Bildschnitzer von Zwickau - Roman über den spätgotischen Künstler Peter Breuer
4,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 195 mm
  • 125 mm
  • 256 Seiten
Dieses Buch von Tobias J. Knoblich und Martin A. Völker  versucht als Neuauflage den einst... mehr
Der Bildschnitzer von Zwickau - Roman über den spätgotischen Künstler Peter Breuer
Artikelnummer: 3928678817

Dieses Buch von Tobias J. Knoblich und Martin A. Völker  versucht als Neuauflage den einst populären Roman Riedels wieder verfügbar und gleichzeitig gut lesbar zu machen. Es beleuchtet das Leben und Schaffen des spätgotischen Bildschnitzers Peter Breuer.

Leben zwischen den Zeiten - Zwickau am Vorabend des Weltuntergangs. Die Krankheit "Englischer Schweiß" bricht herein, und die Reformation spaltet die Bürger. Zwischen alter und neuer Zeit versucht Peter Breuer mit seinen Werken zu vermitteln. Dabei droht er an Intrigen zu scheitern, im Spannungsfeld zwischen Bildersturm und Bildergebot, zwischen Kunst als Gottesdienst oder Götzendienst unterzugehen.

Otto Riedels erster Roman "Der Bildschnitzer von Zwickau", um 1943 erstmals erschienen, war einst ein populäres Buch, wurde aber jahrzehntelang nicht wieder aufgelegt. Dank der akribischen Arbeit der Herausgeber Tobias J. Knoblich und Martin A. Völker erscheint der Roman nun in neuer Ausstattung, mit Personenregister und einem Nachwort, das sowohl Breuers Werk historisch einordnet als auch die Leistung des christlichen Schriftstellers Riedel einfühlsam bewertet. 

Tauchen Sie ein in die Epoche der Spätgotik und erfahren Sie mehr über den Zwickauer Künstler Peter Breuer. Mit dem Kauf des Romans ist Ihnen ein spannender Leseabend garantiert!

Verlag: Chemnitzer Verlag
Autor: Otto Riedel
Erscheinungsjahr: 2002
ISBN: 978-3-928678-81-0