• Schneller Versand
  • Mit der Pressekarte sparen
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • 14 Tage Rückgabegarantie
  • Service: 0800 80 80 123

Handwerk hat silbernen Boden - Alte Gewerke im Erzgebirge und Vogtland

Artikelnummer: 3937025407
Handwerk hat silbernen Boden - Alte Gewerke im Erzgebirge und Vogtland
9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 240 mm
  • 210 mm
  • 152 Seiten
Der Text-Bild-Band von Klaus Walther und Matthias Zwarg präsentiert die Bergbau-Ursprünge vieler... mehr
Handwerk hat silbernen Boden - Alte Gewerke im Erzgebirge und Vogtland
Artikelnummer: 3937025407

Der Text-Bild-Band von Klaus Walther und Matthias Zwarg präsentiert die Bergbau-Ursprünge vieler für das Erzgebirge  und Vogtland  typischer Handwerke.

Ohne den Bergbau hätten:  

  • Schnitzer, 
  • Drechsler, 
  • Klöpplerinnen, 
  • Glockengießer, 
  • Mühlenbauer, 
  • Stollenbäcker, 
  • Räucherkerzenhersteller und andere 

ihr Handwerk nicht in Sachsen ausüben können, wenn es den Bergbau und die Landschaft, die er genutzt und geschaffen hat, so nicht gegeben hätte. Manches alte Handwerk gibt es heute nicht mehr - auch daran erinnert dieses Buch in Wort und Bild - doch viele Gewerke haben sich bis in die Gegenwart erhalten und sind lebendiger denn je. 

Holzkunst aus dem Erzgebirge, Musikinstrumente aus dem Vogtland, Mühlräder, Orgelbauer - sie alle künden von einer Handwerkstradition, die bis in die Zukunft reicht.

Erkunden Sie mit diesem Band die Schönheit und Tradition des erzgebirgischen und vogtländischen Handwerks!

Verlag: Chemnitzer Verlag
Autor: Klaus Walther, Matthias Zwarg
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-937025-40-7