• Schneller Versand
  • Mit der Pressekarte sparen
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • 14 Tage Rückgabegarantie
  • Service: 0800 80 80 123

Pucks, Penalty, Powerplay: 100 Jahre Eishockey in Crimmitschau

Artikelnummer: 3944509655
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 195 mm
  • 220 mm
  • 216
100 Jahre Eishockey in Crimmitschau in 100 Geschichten …  … über Spieler, Trainer,... mehr
Pucks, Penalty, Powerplay: 100 Jahre Eishockey in Crimmitschau
Artikelnummer: 3944509655

100 Jahre Eishockey in Crimmitschau in 100 Geschichten … 

… über Spieler, Trainer, Fans, gute Geister hinter den Kulissen; Schiedsrichter, Frauenmannschaften, Nachwuchsspieler, engagierte Vorstände

100 bewegte Jahre auf dem Eis

  • Wie alles begann: auf den Teichen in und um Crimmitschau – mit selbst gebauten Schlägern und Pucks aus alten Autoreifen
  • Die Gründung des EHC 1920 – erste Wettkämpfe auf Natureis – bei minus 25 Grad oder in warmen Wintern auch gar nicht
  • Erste Erfolge: Mitteldeutscher Meister Anfang der 1930er Jahre
  • Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg: Mannschaften aus Crimmitschau und Frankenhausen machen die Sachsenmeisterschaft unter sich aus
  • Weltklassespieler aus Crimmitschau: Gerhard Kießling, später Nationaltrainer der DDR und der BRD; Peter Kolbe, Weltklassetorhüter; Dieter Röhl, Dieter Kratzsch
  • Das traurige Ende des Eishockey-Leistungssports in Crimmitschau 1971
  • Der begeisternde Neuanfang 1990: Bayernmeister, Aufstieg in die 2. Bundesliga, Playoff-Feste in der DEL 

1920 wurde mit dem EHC der erste Eishockeyverein in Crimmitschau gegründet. Schon vorher spielten begeisterte Männer auf den Teichen in der Stadt und den umliegenden Dörfern Eishockey. Seither hat dieser Sport einen festen Platz in Crimmitschau. In hundert Jahren Eishockeygeschichte hat Crimmitschau viele Spieler von internationaler Klasse hervorgebracht: Gerhard Kießling, der beide deutsche Nationalmannschaften trainierte, Weltklassetorhüter Peter Kolbe und Ausnahmestürmer Dieter Kratzsch. Später folgte sogar ein Gastspiel von NHL-Stars wie Wayne Simmonds und Chris Stewart im Sahnpark. Mit Torsten Heine gab es einen besonderen Publikumsliebling. Eine Fankurve trägt seinen Namen.

Aber auch hinter den Kulissen arbeiteten immer engagierte Frauen und Männer daran, dass Eishockey in Crimmitschau eine Heimat behält: Trainer, Betreuer und Schiedsrichter. Und was wären die Eispiraten ohne ihre Fans … ohne ihre Nachwuchsmannschaften und ohne die Frauen, die auch dem Puck hinterherjagen. Von all diesen Menschen erzählt dieses Buch – 100 Geschichten über 100 Jahre Eishockey in Crimmitschau. Mit Texten von Thomas Michel, Anika Heber, Dieter Röhl, Bernd Götz, Monty Gräßler, Stefan Aurich, Reiner Thümmler, Gerd Daßler und Holger Frenzel. Mit vielen Fotos, unter anderem von Thomas Michel und Andreas Kretschel.

Verlag: Freie Presse Buchprogramm
Herausgeber: Holger Frenzel
Erscheinungsjahr: 2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-944509-65-5