• Schneller Versand
  • Mit der Pressekarte sparen
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • 14 Tage Rückgabegarantie
  • Service: 0800 80 80 123

Der Narr und sein König - Der Taschenspieler Joseph Fröhlich in Dresden

Artikelnummer: 3937025490
17,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 195 mm
  • 125 mm
  • 256 Seiten
Eberhard Görner skizziert in seinem neuen biografischen Roman das Leben von Joseph Fröhlich, dem... mehr
Der Narr und sein König - Der Taschenspieler Joseph Fröhlich in Dresden
Artikelnummer: 3937025490

Eberhard Görner skizziert in seinem neuen biografischen Roman das Leben von Joseph Fröhlich, dem Hofnarr von August dem Starken. Mit vielen Sprichwörtern und Lebensweisheiten, entwirft er ein schillerndes Panorama der Zeit August des Starken.

Eine Maulschelle vom König empfand er als Auszeichnung. Joseph Fröhlich war Hofnarr bei August dem Starken –dazu war er Barbier, Schriftsteller, Kunstsammler und Mühlenbesitzer. Eine kesse Lippe konnte, ja musste er haben. Dabei durfte er sich mehr erlauben als andere und hatte dafür keine Strafe zu befürchten. Als Königlich-Kurfürstlicher Hoftaschenspieler führte er ein Leben im inneren Zirkel der Macht - in Sachsen wie in Polen.

Eberhard Görner, der im Chemnitzer Verlag unter dem Titel "Ein Himmel aus Stein" bereits das Lebensbild von George Bähr, dem Erbauer der Dresdner Frauenkirche zeichnete, legt hier seine biografische Erzählung "Der Narr und sein König" zu Hofnarr Joseph Fröhlich vor. 

Kaufen Sie den biografischen Roman und erfahren Sie mehr über das Leben des Hofnarrs!

Verlag: Chemnitzer Verlag
Autor: Eberhard Görner, mit Zeichnungen von Ingolf Höhl
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-937025-49-0