• Schneller Versand
  • Bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • 14 Tage Rückgabegarantie
  • Service: 0800 80 80 123

Karl Stülpner - Die Geschichte des erzgebirgischen Wildschützen (UVP)

Artikelnummer: 3944509181
Karl Stülpner - Die Geschichte des erzgebirgischen Wildschützen (UVP)
5,00 € 13,50 € (62,96% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 205 mm
  • 120 mm
  • 200 Seiten
Buch wurde der Buchpreisbindung entnommen - unverbindliche Preisempfehlung Originalpreis:... mehr
Karl Stülpner - Die Geschichte des erzgebirgischen Wildschützen (UVP)
Artikelnummer: 3944509181

Buch wurde der Buchpreisbindung entnommen - unverbindliche Preisempfehlung

Originalpreis: 13,50 €

Der Drebacher Schriftsteller Karl Sewart widmet sich in diesem Werk der Legende Karl Stülpner, geborener am 30. September 1762 in Scharfenstein als Carl Heinrich Stilpner, gestorben am 24. September 1841 ebenfalls in Scharfenstein; ein erzgebirgischer Wildschütz, Schmuggler, Unternehmer und Lebenskünstler.

Seine Legende lebt bis heute im Erzgebirge weiter und speist sich aus unzähligen Anekdoten - von der Belagerung des Schlosses Scharfenstein bis zur Unterstützung der Armen und Bedürftigen.

Karl Sewarts viele Jahrzehnte anhaltende Interesse am Leben des erzgebirgischen Volkshelden mündet in der Erkenntnis: »… es erwies sich, dass die Wahrheit erfinderischer, phantasiereicher und spannender war als die Dichtung [und] dies nicht das letzte Wort in Sachen Stülpner Karl ist und sein kann. Über den Stülpner Karl wird es kein letztes Wort geben, solange im Erzgebirge noch eine Fichte wächst und ein Mensch atmet.«

Verfallen auch Sie mit diesem Buch der immerwährenden Legende des Stülpner Karls!

Verlag: Chemnitzer Verlag
Autor: Karl Sewart
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-944509-18-1